Im Schreiben Ruhe und Kraft finden

Pfingst-Auszeit am Mattsee

30.05.20 - 2.06.20
Urlaubsseminar, kreatives Schreiben, Schreibseminar, Schreibworkshop, Strobl, Schreiben See

Schreiben entspannt, eröffnet neue Perspektiven und verbindet uns mit unserer Kreativität. Im Schreiben kommen wir zur Ruhe und tanken Kraft, genauso wie in der Natur.

In diesem Urlaubsseminar werden wir jeweils einen halben Tag schreiben, mit unterschiedlichen Impulsen und Themen: kreativ und reflexiv, für sich selbst oder zum Teilen - das entscheidet jede/r für sich allein. Am Sonntag- und Montagnachmittag ist freie Zeit zum Entspannen in der Natur, um die herrliche Umgebung zu erkunden, zu wandern oder im Mattsee zu schwimmen...

Abends gibt es dann für diejenigen, die möchten, noch einmal gemeinsame Schreibzeit, auch Austausch und/oder Vorlesen der entstandenen Texte ist möglich (freiwillig!).

In diesem Sinne sind alle Interessierten herzlich willkommen! Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.
 

Inhalte

  • Funktionen von Schreiben
  • Schreibmethoden und Techniken kennenlernen
  • der/die innere SchreiberIn
  • das "neue Tagebuch"
  • "Morgenseiten"
  • Papiergespräche
  • unterschiedliche Schreibanregungen
  • Formen der schriftlichen Verdichtung

Für wen?

  • Menschen, die schreibend zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken möchten
  • alle, die gerne schreiben und/oder wieder damit beginnen wollen
  • Menschen, die Schreiben als Selbstcoaching-Instrument kennenlernen möchten

    Gruppengröße: 4-9 TN


Feedbacks

"Liebe Alexandra,
das Seminar war genau das, was ich zu dem Zeitpunkt erwartet, erhofft und bekommen habe! Ich habe mich schreibend meinem Inneren zugewandt, habe viele Anregungen und Erkenntnisse mitgenommen.
Deine liebevolle Begleitung durch die Themen, die auch in die Tiefe gingen, hat ermutigt, mich auf die Übungen und Impulse einzulassen. Frei und offen sein und neugierig, wohin es mich führt. Einige der Impulse verwende ich nun auch im Alltag für mein eigenes Schreiben!
Herzlichen Dank!" (A., Tirol)

 

„Durch dieses Seminar durfte das, was ich wirklich bin und will, wieder an die Oberfläche kommen. Es ist der musische Teil in mir, der durch Arbeit und Pflichterfüllung fast ausgetrocknet war. Aber das wird sich ändern. Ich gebe diesem Teil in mir nun gaaaaannnnzzz viel Platz und Zeit. Vielen Dank für alles, was du in mir geweckt hast.“ (Sissy, Tirol)

 

Termin

30. Mai – 2. Juni

  • Samstag, 30.5.: 15.00 – 18.30 Uhr
  • Sonntag, 31.5.: 9.30 – 13.00 Uhr (und optional 19.30 – 21.00)
  • Montag, 1.6.: 9.30 – 13.00 Uhr (und optional 19.30 – 21.00)
  • Dienstag, 2.6.: 9.30 – 13.00 Uhr

 

Investition

Seminargebühr:

€ 395,- bei Anmeldung bis 30. März (= Frühbucherpreis),
danach € 440,-

Kosten für die Unterkunft:

Nächtigung im Einzelzimmer € 38,– , inclusive Frühstück € 47,–
Nächtigung im Doppelzimmer pro Person € 33,– , inclusive Frühstück € 42,–

Bitte Zimmerwunsch bei der Anmeldung bekanntgeben.

 

Das Seminar ist mit 20 UE anrechenbar für das Diplom "Gestaltpädagogik" und als Gruppenselbsterfahrung für den Lehrgang "Lebens- und Sozialberatung" der AGB-Akademie für Gruppe und Bildung.

agb logo adresse

 

Ort

Seminarpenion Sterntaler, Mattsee
(Ein historisches Haus mit viel Atmosphäre, direkt am Mattsee gelegen und umgeben von einem reizvollen Grundstück, das zu vielen Entdeckungen einlädt.)

Ort

Seminarpension Sterntaler, Schlossbergweg 10, 5163 Mattsee